News

Hier geht es zur Zeiteinteilung von unserem Turnier am 22./23. Juli 2017!!!

Turnier in Bietigheim

Dieses Wochenende war unsere A-Gruppe beim Turnier in Bietigheim-Bissingen am Start. Da wir dieses Jahr die Gruppen noch einmal umstellen mussten, dachten wir, es wäre besser, diese Saison noch einmal in der Klasse A zu starten, auch wenn die Gruppe 2016 bereits zwei Aufstiegsnoten in L erhalten hatte. Heute wurden wir aber eines besseren belehrt, unsere Mädels waren super und belegten den zweiten Platz mit einer super Wertnote von 5,6!! Jetzt heißt es Pflicht trainieren und im Herbst einen ersten Start in Klasse L zu wagen!! Mädels ihr seid Klasse!!!

Voltis im SWR

http://www.swr.de/landesschau-bw/vereinsmeier-gagstaetter-hoch-hinaus-beim-voltigier-verein-boeblingen/-/id=122182/did=19056174/nid=122182/gg6915/index.html

Trainingslager Neubulach

Unser Neuzugang ... Hugo

Unser Neuzugang ... Paxton

Kreismeisterehrung

Turnier Ilsfeld

Am letzten Samstag sind musste unsere A-Gruppe sehr früh aufstehen um in Ilsfeld an den Start zu gehen. Nach einer guten Pflicht und Kür auf Cleavi landeten sie auf Platz 3. 

Am Sonntag ging es dann weiter mit unseren beide Doppel und einem 3. und 5. Platz.

Turnier Ellwangen-Röhlingen

Voltiturnier Böblingen

Zeltlager Krumbach

 

 

Auch dieses Jahr haben wir unsere 7 Sachen gepackt und uns zusammen mit Cleavi, Kaktus und einem Haufen Voltis auf den Weg nach Krumbach gemacht. Dort erwartete uns eine Woche voller Training, Muskelkater und viel Spaß! Neben Pferde- ,Bock- und Turnhallentraining gab es auch noch genug Zeit um ins Freibad zu gehen und zum Kulturufer nach Friedrichshafen.

Holzgerlingen

 

 

Turnier in Leonberg

Unser erstes Turnier in diesem Jahr war in Leonberg und wir waren sehr zufrieden für den ersten Start im Jahr.

Vor dem Turnier hatten wir etwas bedenken, da Cleavi noch nicht auf sehr vielen Turnieren war, und sich dort öfters aufspielte. Jedoch hat sich unser Pferdchen als alter Turnierhase ausgezeichnet, und alles lief gut. Wir sind seeehr stolz auf unseren "Dicken", und hoffen, dass er seine Sache weiterhin so gut meistert ;)

Trainingslager am Bodensee

Wir waren im "Urlaub" :)

Zusammen mit Cleavi und Niki waren die L-, die A- und die Galopp-Schritt Gruppe gleich zu Beginn der Sommerferien im Zeltlager am Bodensee. 

Besonders haben wir uns dabei gefreut unsere Freunde Babsi, Lara, Anselma und Isi aus Österreich wieder zu sehen :)

Landesmeisterschaft 2015

Wie auch im letzten Jahr haben wir auch 2015 die Landesmeisterschaft Baden-Württemberg bei uns im Verein ausgerichtet und können zufrieden auf ein schönes, erfolgreiches, lustiges und anstrengendes Wochenende zurückblicken. Bis auf ein paar Kleinigkeiten lief alles wie geplant (man sollte es nicht für möglich halten, dass uns das mal passiert ;)) und die Stimmung war das gesamte Wochenende hindurch super. An dieser Stelle ein riiiiieeeesen großes Dankeschön an alle Helfer! Ihr habt super mit angepackt und geholfen wo auch immer man euch gebraucht hat und dabei auch noch gute Laune verbreitet, ihr seid super!!! :)

Wir danken an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich unseren Sponsoren, die uns bei der Ausrichtung dieses Turniers mit Sach- und Geldspenden toll unterstützt haben!


Auch in sportlicher Hinsicht war es ein erfolgreiches Wochenende, an dem für die Zuschauer einiges geboten war, die Starterlisten und Ergebnisse findet ihr hier.

Hulb Open

Am letzten April-Wochenende hatten wir, wie auch schon im letzten Jahr, wieder einen Kuchenverkauf vor dem Dehner-Gartenmarkt im Rahmen der Hulb-Open. Trotz zwischendurch sehr wechselhaftem Wetter waren unsere Kuchen am Sonntag schon vor Verkaufsende fast komplett weg und auch unsere Bockkür-Auftritte in den Regenpausen zogen ordentlich Zuschauer an :)


Insgesamt war es ein anstrengender, aber schöner Tag und wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder mit dabei sein können! 

Trainingswochenende Neubulach 27.2.-1.3.15

In den letzten Jahren ist es bei uns schon fast zur Tradition geworden, dass jede Turniersaison mit einem Lehrgangswochenende in Neubulach beginnt und so haben sich auch in diesem Jahr die L-Gruppe, die A-Gruppe, die Galopp-Schritt-Gruppe und die Nachwuchsgruppe zusammen mit Alex, Evi, Ludwig und Ceavi auf den Weg in Richtung Schwarzwald gemacht.

Mit knapp 40 Voltis, 2 Trainern und 2 Pferden haben wir die Anlage fast komplett gefüllt und das Zusammenstellen des Trainingplans mit unseren 4 Gruppen ein ganz kleines bisschen kompliziert gemacht :) ("Mh also die Nachwuchsgruppe kann nicht parallel zur L-Gruppe Training haben, weil da die Trainer von der Nachwuchs drin sind... oh und die A-Gruppe und die L-Gruppe können an dem Tag nicht direkt hintereinander, da haben beide auf Ludwig... Also hier bräuchte die A-Gruppe ein Leihpferd, damit da die Galopp-Schritt auf Ludwig kann... Wenn die L-Gruppe direkt vor dem Pferdetraining in der Turnhalle ist, können sie Cleavi nicht rechtzeitig richten und ablongieren...") -> Die Aufgabe konnte aber mit Bravour gelöst werden und am Ende lief alles wie am Schnürchen!

 

Zusammenfassend war das Wochenende wie immer wirklich super! Zwar auch anstrengend und mit eher wenig Schlaf aber das muss ja so sein :) Besonders stolz sind wir auf unsere Vierbeiner, die die ganze Zeit super lieb und entspannt waren, als ob sie jedes Wochenende in anderen Ställen unterwegs wären!!

 

Böblingen - Osnabrück und zurück

Wieder aus den Zeltlager zurück stand der Umzug von unserem "Dicken" an.

Ein Gnadenhof in der Nähe von Osnabrück hat sich bereit erklärt unseren Macho aufzunehmen, also haben wir uns mit ihm auf die lange Fahrt in Richtung Norden gemacht. :(

Der Abschied von ihm fiel uns alles andere als leicht, aber es ist schön zu wissen, dass er es dort oben richtig gut haben wird! Große, ebene Koppeln so weit das Auge reicht und viele neue Pferde-Bekanntschaften, sowie eine super nette neue Besitzerin :)

Und mal ehrlich, wer würde denn nicht gerne in der Nähe vom Meer wohnen? ;)

Zeltlager in Zaisenhausen

Mit insgesamt 3 Gruppen (L-Gruppe, A-Gruppe, Galopp-Schritt-Gruppe) und Babsi, Anselma und Lara aus Österreich, sowie Nikita waren wir Böblinger in diesem Jahr beim Zeltlager in Zaisenhausen dabei.

Wir hatten eine wunderschöne, anstrengende, effektive, interessante, und vor allem lustige Woche voll mit Turnhalle, Bock, Wassereis, Sonne, Pferden, Abzeichenprüfungen, Theorie, Zumba, Pferdetausch, und natürlich Voti, Volti und nochmal Volti :) :)

 

Folgender Artikel war danach über uns in der Zeitung zu finden:

Die Voltigierer des Reit- und Fahrvereins in Böblingen, verbrachten die vergangenen acht Tage mit insgesamt 24 Voltis im Trainingslager im schönen Zaisenhausen. Auch die befreundeten österreichischen Voltis aus Gschwand, waren mit einem Plätzchen im Zelt eingeplant.

Das täglich Pferdetraining war super effektiv, auch die Haflingerstute „Nikita“ lernte jeden Tag dazu und freute sich nach getaner Arbeit über eine erfrischende Dusche mit anschließendem Freilauf. Neben dem Training auf dem Pferd, fand täglich eine Kraft- und Konditionseinheit in der Turnhalle statt und die Voltis ließen es beim „Zumba“ richtig krachen. Auch das extra mit angereiste Holzpferd „Gustav“ erbrachte Dauerleistungen im Rahmen des offiziellen Holzpferdetrainings oder aber in der Freizeit. Stolz waren die Böblinger auch, dass die neuseeländische Nationalmannschaft ihren Gustav als schönsten Bock für die Reportage mit dem Fernsehen auserwählt hatten.

Im Bereich der sportlichen Erfolge haben die Böblinger vier bestandene DVA IV-Abzeichen und erfreuliche acht DVA III-Abzeichen vorzuweisen!!

Gekrönt wurde das Können der hiesigen Voltis beim Abschlussturnier auf einem „zugelosten fremden Pferd“. Die Trainerin Alexandra Fritz konnte stolz auf ihre Schützlinge sein, die Galopp-Schritt-Gruppe, die A-Gruppe und die L-Gruppe, also alle anwesenden Böblinger Gruppen, belegten in ihren jeweiligen Leistungsklassen souverän den ersten Platz!!!

 

 

WIr freuen uns schon sehr auf den nächsten Sommer, wenn es wieder ins Zeltlager geht! :)

Turnier in Köngen

Am letzten Wochenende (12.7.) startete unsere A-Gruppe zum zweiten Mal in dieser Saison mit Nikita auf einem A-Pflichtwettbewerb.

Die Mädels zeigten eine super Pflicht, obwohl Nikita sehr nervös war und es ihnen deshalb nicht gerade leicht machte!  Also erst Recht ein Grund stolz auf euren Durchlauf zu sein!!! :)

 

Außerem wagten sich an diesem Wochenende ein paar der L-Gruppe an Doppel und Einzel heran. Nina und Lena starteten im Einzel und Nina konnte sich direkt bei ihrem ersten Start als "Eintelkämpferin" an die Spitze setzen und wurde mit dem ersten Platz belohnt! Super Sache!!! :)

Auch im Doppel lief es für die Böblinger gut, Lena und Ike landeten bei einem großen Teilnehmerfeld auf dem 4. Platz in der 1. Abteilung, Nina und Leni, unser "Geschwister-Doppel", auf einem tollen 1. Platz in der 2. Abteilung!

Informationen gibt es auch auf der Seite des Reit- und Fahrvereins Böblingen

www.rvbb.net
www.rvbb.net